Uelzener Hundekrankenversicherung

Meine Meinung zur Hundekrankenversicherung der Uelzener

Toller Versicherungsschutz der seinen Preis hat. Absoluter Leistungsriese auf dem Markt. Tipp: Berechnen Sie als Alternative die reine Op Versicherung die deutlich günstiger ist.

Hundekrankenversicherung Uelzener

Selbstbeteiligung
Wartezeit
Preis
Leistung
Jahreshöchstgrenzen

Sehr gut

Toller Versicherungsschutz der seinen Preis hat. Absoluter Leistungsriese auf dem Markt. Tipp: Berechnen Sie als Alternative die reine Op Versicherung die deutlich günstiger ist.

User Rating: 4.6 ( 1 votes)

Ülzener Hundekranken

Einfach online beantragen und vergleichen.

Hundekrankenversicherung der Uelzener

Eine Hundekrankenversicherung ist in der heutigen Zeit für den Vierbeiner nahezu unverzichtbar. Die Lieblinge des Hauses sind müssen in regelmäßigen Abständen zur Vorsorge und die Behandlungskosten für den Tierarzt sind zumeist nicht allzu gering. Die reine Hundekrankenversicherung hat im Vergleich zu einer Hunde Op Versicherung einen deutlich höheren Beitrag. Prüfen Sie am besten hier auch die günstigere Op Versicherung als Alternative.

Mit der Hundekrankenversicherung der Uelzener ist man somit rundum abgesichert und kann von einem großen Leistungsspektrum profitieren. Mein Tipp berechnen Sie hier auch die reine OP Versicherung als Alternative !

Gleiches wäre bei den Menschen ähnlich, wenn wir nicht eine grundsätzliche Krankenversicherung haben würden.Warum also nicht auch das Gleiche für den Hund der Familie abschließen um sich so vor größeren Kosten zu schützen?

Kostenerstattung der Uelzener Hundekrankenversicherung

Das A und O einer Hundekrankenversicherung ist die Kostenerstattung. Diese ist in der Ülzener Hundekrankenversicherung enthalten. Diese Hundekrankenversicherung arbeitet mit einer Kostenerstattung ohne jegliches Jahreslimit.Die Kostenerstattung ist nicht vom Alter des Hundes abhängig, sondern greift auch bei einem Abschluss der Versicherung nicht in den ersten Hundejahren. In dieser Kostenerstattung sind die grundlegenden Behandlungen enthalten.Das bedeutet sowohl ambulante als auch stationäre Behandlungen, zusätzlich auch die Vorbehandlung sowie die Nachsorge und die stationäre Unterbringung des Tieres. Im Notfall können Hundehalter auch bei Operationen und bei den Kosten für Röntgenbilder, Medikamenten und Verbandsmaterialien auf die Kostendeckung durch die Ülzener bauen.

Zahlreiche Zusatzleistungen

Die Ülzener zeichnet sich nicht nur aus indem sie Kosten deckt. Für den Vierbeiner haben die Versicherten die freie Wahl der Tierklinik und des Tierarztes. Ein Jahreszuschuss von 100 Euro für Zusatzleistungen wie Wurmkuren, Impfungen, Zahnsteinentfernungen oder die Behandlung von Ektoparasiten sind in dem Versicherungsumfang ebenfalls enthalten. Zusätzlich können die Chipkosten von bis zu 25 Euro und ein Zuschuss bei einer geplanten Kastration des Hundes von der Ülzener Hundekrankenversicherung gedeckt werden. Auch alternative Tierarztbehandlungen können bei einer Hundekrannkenversicherung von der Ülzener übernommen werden.Eine wichtige Zusatzleistung ist, dass der Schutz auch 6 Monate lang in ganz Europa seine Gültigkeit besitzt. Für den Abschluss der Versicherung gilt nur eine Wartezeit von 30 Tage sodass der Vierbeiner schnellstmöglich nach Abschluss der Versicherung versichert ist. Sollte der Hund während einer Narkose und bevor der Tierarzt mit dem Eingriff begonnen versterben übernimmt die Ülzener Hundekrankenversicherung ebenfalls alle anfallenden Kosten. Ab dem 5. Lebensjahr des Hundes findet ebenso eine Beitragsanpassung statt, die auf weiterhin den optimalen Versicherungsschutz des Hundes aufrecht erhalten soll.

Je früher desto besser

Für die Hundekrankenversicherung gilt der Grundsatz – je früher, desto besser. Wenn die Versicherung bis vor dem 5. Lebensjahr abgeschlossen wird werden die Kosten grundsätzlich zu 100% von der Ülzener Versicherung gedeckt. Ab dem 5. Jahr bis zum 8. Jahr beträgt der Versicherungssatz immerhin noch 80%, danach fällt er auf 60%. Egal wie alt der Vierbeiner ist, eine Hundekrankenversicherung lohnt sich immer. Vorsorge-Untersuchungen und Behandlungen sollten für den Hundehalter grundsätzlich keine zu hohen Kosten bedeuten sodass die Gesundheit des geliebten Vierbeiners keine finanzielle Belastung darstellt.
Mit einer Hundekrankenversicherung kann dem Hund ein gesundes und langes Leben gewährt werden. Und das ohne das für die Halter auch bei Notfällen oder langen Behandlungen horrende Kosten anfallen.